IHRE GESUNDHEIT LIEGT UNS AM HERZEN

Wir sind nach besten Kräften, mit notwendigen Schutzmaßnahmen und einer guten Kommunikation weiterhin für Sie da!

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.​

- Hermann Hesse

previous arrow
next arrow
Slider

Entsprechend der am 16.03.2020 veröffentlichten Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland „bleiben alle Einrichtungen des Gesundheitswesens unter Beachtung der gestiegenen hygienischen Anforderungen geöffnet“.

Am 22.03. erreicht uns nun alle das Kontaktverbot, dennoch steht Ihnen allen jede notwendige medizinische Versorgung uneingeschränkt  zur Verfügung, auch Logopädie. Wir möchten sagen, dass wir für jede Sorge, jede Therapiepause und Ungewissheit Verständnis und ein offenes Ohr haben. Lassen Sie uns gemeinsam Wege finden diese Zeit gesund zu überstehen.

ÜBER UNS

Seit 2006 sind wir mit unserer logopädischen Praxis in der Altstadt des Siebengebirgsstädtchens ansässig. Wir behandeln nach ärztlicher Verordnung Menschen jeden Alters,
die aus ganz verschiedenen Gründen Bedarf an logopädischer Therapie haben. Leitbild und Ziel unserer Arbeit ist die kommunikative und gesellschaftliche Teilhabe.
Teilhabe gestaltet sich für jeden Menschen anders. Somit verstehen wir es als unsere Aufgabe den Menschen ganzheitlich zu betrachten und sein soziales Umfeld in die Therapie einzubeziehen. 
Die Fähigkeit der Sprache und des Sprechens hat viele Facetten die nicht ausschließlich mit der Bewegung des Mundes zu tun haben,
Körper und Geist sind ihr Motor. Wir wollen alle Facetten betrachten, berühren und in die therapeutische Förderung aufnehmen. 
Häufig kommen Kinder zu uns,
die therapeutische Unterstützung bei dem Erwerb der Sprache benötigen, um sich in ihrem sozialen Umfeld mit Freude und Selbstbewusstsein kommunikativ mitteilen zu können.
Dabei wollen sie verstanden werden und selber verstehen:

 – In der Familie mit Eltern, Geschwistern und Großeltern.
– Im Kindergarten oder in der Schule, mit Freunden und Freundinnen und anderen Erwachsenen.

Auch Erwachsene können aus ganz individuellen, unterschiedlichsten Gründen vom Bedarf an logopädischer Therapie betroffen sein. Ihnen hat Sprache bereits
viele Jahre komplikationslos und wie selbstverständlich zur Verfügung gestanden.
 Der plötzliche oder schleichende Verlust ist immer auch eine persönliche traumatische Erfahrung.
Dies belastet nicht nur die Betroffenen selber, sondern in vielfältiger Weise auch ihre Angehörigen. Sprache ist eine Kulturkompetenz zunächst ohne entscheidende Relevanz
für die menschliche Existenz
aber „Sprache ist der Schlüssel zur Welt“ (Wilhelm v. Humboldt)

Wir möchten mit unseren therapeutischen Angeboten dazu beitragen, den Schlüssel zu nutzen sich die Welt zu erschließen. Ebenso ist es wichtig,
dass dieser Schlüssel nicht verloren geht, sodass sich der von Krankheit betroffene Mensch nicht der Welt verschließt und sich die Welt dem Menschen nicht verschließt.

SPRACHE

SPRECHEN

STIMME

SCHLUCKEN

wir therapieren

DYSPHAGIE

Kurzer Anreißer wie man diese Krankheit selber erkennen kann, wenn man mit dem Begriff nix anfangen kann. Maximal sollte es diesen 3-Zeiler nicht übersteigen.

SPRACH-ENTWICKLUNGSSTÖRUNGEN

ERWORBENE SPRACH- UND SPRECHSTÖRUNG

Aphasie und Dysarthrie. Kurzer Anreißer wie man diese Krankheit selber erkennen kann, wenn man mit dem Begriff nix anfangen kann. Maximal sollte es diesen 3-Zeiler nicht übersteigen.

LESE- UND RECHTSCHREIB-ERWERBSSTÖRUNG

REDE-UNFLÜSSIGKEITEN

UMSCHRIEBENE ENTWICKLUNGSSTÖRUNGEN

Morbus Down, Mutismus und Autismus. Kurzer Anreißer wie man diese Krankheit selber erkennen kann, wenn man mit dem Begriff nix anfangen kann.

PROGREDIENTE ERKRANKUNGEN

Morbus Parkinson und Multiple Sklerose. Kurzer Anreißer wie man diese Krankheit selber erkennen kann, wenn man mit dem Begriff nix anfangen kann.

STIMMSTÖRUNGEN

Funktionell und organisch. Kurzer Anreißer wie man diese Krankheit selber erkennen kann, wenn man mit dem Begriff nix anfangen kann. Maximal sollte es diesen 3-Zeiler nicht übersteigen.

SELTENE ERKRANKUNGEN

Morbus Hunter und Wachkoma. Kurzer Anreißer wie man diese Krankheit selber erkennen kann, wenn man mit dem Begriff nix anfangen kann. Maximal sollte es diesen 3-Zeiler nicht übersteigen.

WEITERES SYMPTOM

Myofunktionelle Therapie und begleitende kieferorthopädische Regulationstherapie. Kurzer Anreißer wie man diese Krankheit selber erkennen kann:

meinungen

Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben - sehr empfehlenswert!
ANDREAS BRAUN
Patient

TEAM


ANGELIKA DEGENHARDT

staatl. geprüfte Logopädin
Dyslexietherapeutin nach BVL®


Maren Fander

staatl. geprüfte Logopädin B. Sc.


Andrea Eleonore Müller

staatl. geprüfte Logopädin B. Sc.


Sophia Deckert

staatl. geprüfte Logopädin

Wir freuen und auf ihre

Kontaktaufnahme

LOGO
Logopädische Praxis

Schützenstraße 9
Bismarckstraße 8a
53639 Königswinter

02223-2979947
02223-2979954

info@logo-koewi.de